Shuttleworth umwirbt Kubuntu-Entwickler

Aufmacher News

Ulrich Bantle
26.04.2006

Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat seine Unterstützung für KDE bekräftigt. In einer Mail [1] lädt er die Entwickler des Kubuntu-Projekts zum Linuxtag (3. bis 6. Mai) nach Wiesbaden, um dort über die weitere enge Zusammenarbeit zu diskutieren und Zukunftspläne zu schmieden. Shuttlewort lobt die phänomenale Arbeit der KDE-Community und hebt deren wichtigen Stellenwert für die Open-Source-Entwicklung hervor. Seine Firma Canonical stehe deshalb voll hinter Kubuntu, betont er.

Um Kubuntu den gleichen Stellenwert zu verschaffen, wie dem GNOME-basierten Ubuntu, sei eine enge Zusammenarbeit nötig, gibt Shuttleworth zu bedenken. Der Einladung zur Diskussion auf dem LinuxTag sollten deshalb möglichst viele KDE-Entwickler folgen.

Neben der Diskussion über künftige Strategien schwebt Shuttleworth die Gründung eines Führungsteams vor, das bei Kubuntu für Entwicklung, Dokumentation, Übersetzung, Marketing und Distribution verantwortlich sein soll.

Dass Shuttleworth lobende Worte für Kubuntu findet und zum konstruktiven Gespräch aufruft, kommt vielleicht nicht ganz von ungefähr. Erst vor kurzem hatte sich bei der deutschen Community Kubuntu.de Protest gegen Canonical gerührt [2]. Die Abschaltung der Webseite begleitete die Aktion. Canonical habe das persönliche Engagement von kubuntu.de bislang ignoriert, hieß es in dem Schreiben, das während der Protestwoche die Webseite zierte.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 2 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.