Shuttleworth muss Ubuntu weiterhin sponsern

Shuttleworth muss Ubuntu weiterhin sponsern

Kristian Kißling
28.10.2008

Mark Shuttleworth, Hauptsponsor von Ubuntu, muss seine Distribution wohl noch ein paar Jahre länger unterstützen, schreibt Computerworlduk.com. In einem Interview mit dem Online-Magazin erklärte der südafrikanische Milliardär, die Dienstleistungen rund um Ubuntu brächten dem Unternehmen im Jahr zwar mehrere Millionen Dollar ein, das genüge aber nicht, um die Kosten zu decken. Er gehe davon aus, so der Artikel, noch drei bis fünf weitere Jahre Geld in Ubuntu zu investieren.

Shuttleworth sieht allerdings keinen Grund am Geschäftsmodell von Ubuntu zu zweifeln: Mit dem Desktop lasse sich heutzutage ohnehin kein Staat mehr machen, Dienstleistungen seien der einzige Schlüssel, um in diesem Umfeld erfolgreich zu sein. Über die momentane wirtschaftliche Krise macht er sich in seinem Blog zwar Gedanken, kommt im Interview aber zu dem Schluss, dass sie dem Geschäftsmodell Linux eher helfe als schade.

Dass Shuttleworth mit der Distribution Ubuntu an sich keine kommerziellen Pläne verfolgt, hat er in der Vergangenheit immer wieder bekräftigt: Es werde keine kostenpflichtige Pro-Version von Ubuntu geben, die Distribution werde immer frei sein.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...