Shuttleworth findet Windows 7 gut

Shuttleworth findet Windows 7 gut

Endlich eine faire Konkurrenz

Marcel Hilzinger
23.01.2009 Der Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich in einem Interview positiv zu Windows 7 geäußert. Er begrüßt die neue Konkurrenz.

Im Interview auf Theregister.com lobt Mark die an Windows 7 vorgenommenen Änderungen und begründet zugleich, warum er sich auf Windows 7 freut:

"Man kann damit argumentieren, dass Linux teurer ist als Windows XP, weil Microsoft eine sehr agressive Lizenzpolitik betreibt."

Shuttleworth spricht damit die Tatsache an, dass Microsoft Windows XP quasi zum gleichen Preis oder noch günstiger an OEMs anbietet, als es Ubuntu tun kann. Mit Windows 7 wird Microsoft mit hoher Wahrscheinlichkeit den Preis auch für OEMs anheben müssen. Mark rechnet deshalb damit, dass sich der jetzige Scheinkrieg um Anteile am Netbook-Markt in einen echten Wettkampf wandelt, bei dem Preis und Features über den Kauf und Verkauf entscheiden.

Als eine der positiven Änderungen in Windows 7 hebt Shuttleworth die Benachrichtigungen und Warnmeldungen hervor. Hier will er auch mit dem für April geplanten Release von Ubuntu 9.04 einiges neu gestalten. Größere Änderungen sind aber erst für Ubuntu 9.10 geplant - Details dazu wollte Mark noch keine verraten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...