Mini-PC mit Atom 330

(c) shuttle.com
(c) shuttle.com

Shuttle X270VA mit OpenSuse 11.1

Britta Wülfing
22.04.2009 Shuttle hat seine Mini-Rechner mit Intels Atom-Prozessor überarbeitet und bietet statt des X27-Barebones nun auch Komplettsysteme an.

Angekündigt wurde das Modell X270V im Januar, nun kommt der Nettop in den Handel. Den Mini-Desktop gibt es wahlweise mit Opensuse in der aktuellen Version 11.1 oder Windows Vista vorinstalliert. Für Shuttle hat das freie Betriebssystem klare Vorteile: "Die ressourcenschonenden Anforderungen von Linux sind für Nettops ideal", sagt Tom Seiffert, Marketingleiter bei Shuttle.

Das Komplettsystem basiert auf dem Barebone X27D (ausführlicher Test von LinuxUser), das flache flache, schwarze Gehäuse misst 25 x 18,5 x 7 cm. Innen steckt ein Intel Atom 330 Prozessor mit zwei Kernen mit je 1,6 GHz 512 KB Cache, mit passiver CPU-Kühlung. Das Gerät unterstützt Hyperthreading mit bis zu vier Threads. In der Grundausstattung hat der Rechner 6-Kanal-Audio, PS/2-Buchsen, serielle Schnittstelle, sechs USB- und zwei Monitoranschlüsse.

Im Online-Konfigurationssystem des Herstellers kann der Arbeitsspeicher von einem GByte auf zwei erweitert werden, die Festplatte bietet je nach Geldbeutel 160, 320 oder 500 GByte und auch einen DVD-Brenner baut Shuttle gegen Aufpreis ein. Der Grundpreis liegt bei 355 Euro, mit Windows Vista kostet der Rechner gut 100 Euro mehr, den Barebone ohne Festplatte und optischem Laufwerk bietet Shuttle für rund 250 Euro an.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...