Integrierter Blitz

Shumway wird fester Bestandteil von Firefox

Shumway wird fester Bestandteil von Firefox

Tim Schürmann
02.10.2013 Der kommende Firefox 27 soll die freie Flash-Player-Alternative Shumway enthalten und so von Haus aus Flash-Videos abspielen können. Bislang war Shumway nur als Erweiterung erhältlich.

Dessen Code haben die Entwickler jetzt in den von Firefox übernommen. Linux-Anwender und insbesondere Nutzer von Mobilgeräten können dann ohne Flash-Player entsprechende Videos ansehen. Shumway spielt Flash-Inhalte nicht direkt ab, sondern konvertiert sie in HTML5-Inhalte, die dann wiederum Firefox wiedergibt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...