Home / Nachrichten / Session Migration für Ubuntu 12.10

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Session Migration für Ubuntu 12.10
Besser migrieren

Session Migration für Ubuntu 12.10

16.07.2012 Session Migration soll es Paketbauern und -betreuern einfacher machen, beim einem Upgrade die Benutzerdaten zu migrieren. Ab Ubuntu 12.10 soll dieses Feature funktionieren.

Ubuntu-Entwickler Didier Roche kündigt in seinem Blog ein neues Feature für Ubuntu 12.10 an: Session Migration. Das lässt sich mit "Sitzungsmigration" eher holprig ins Deutsche übersetzen und erleichtert vor allem Entwicklern das Leben - die gewöhnlichen Benutzer bekommen davon wenig mit.

Worum geht es also? Bei einem Upgrade auf die neue Version einer Software (egal ob Thunderbird, LibreOffice oder Gimp), ist es mitunter nötig, die Benutzerdaten im Home-Verzeichnis zu sichern und an eine neue Datenstruktur anzupassen. Nun kommt beim Aufspielen neuer Pakete der Paketmanager zum Einsatz, der aber mit Root-Rechten läuft. Das führte in der Vergangenheit dazu, dass sich die Nutzerdaten nur mit recht umständlichen Hacks migrieren ließen.

Das neue Tool soll das nun ändern und den Paketbauern und Paketbetreuern das einfache Migrieren der Benutzerdaten bei einem Upgrade erlauben. Es klinkt sich nach dem Start einer Session ein und verwendet das Gsettings-Migrations-Tool, über "man session-migration" und "man dh_migrations" bzw. eine Launchpad-Webseite erfahren Entwickler mehr Details über die Nutzung. Eine Änderung, die das Tool in Zukunft bewirkt, dürfte auch der Benutzer bemerken: Nach bestimmten Upgrades muss man den Rechner nicht mehr neu starten, es wird dann genügen die Sitzung ab- und wieder anzumelden.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share

Kommentare

1014 Hits
Wertung: 65 Punkte (18 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zum Autor

Kristian Kißling

Kristian Kißling

Wenn Kristian Kißling nicht gerade für die LinuxCommunity schreibt, arbeitet er als Redakteur bei der Zeitschrift EasyLinux und als Chefredakteur für den Ubuntu User. Am liebsten beschäftigt er sich mit Multimedia- und Unterhaltungssoftware im weiteren Sinne und mit neuer Open-Source-Software, die überraschende Fähigkeiten zeigt.

Zum Blog von Kristian Kißling →


Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...