LFS 6.8

Selbstbau-Linux mit aktualisierter Software

Selbstbau-Linux mit aktualisierter Software

Mathias Huber
07.03.2011
Linux from Scratch (LFS), eine Anleitung zum Selbstbau eines Linux-Systems aus dem Quelltext, liegt in Version 6.8 mit aktualisierter Software vor.

LFS-Gründer Gerard Beekmans und Team haben Aktualisierungen für den aktuellen Kernel 2.6.37 aufgenommen. Weitere wichtige Versionen sind GLibc 2.13,, GCC 4.5.2 und Bash 4.2. Daneben gab es Sicherheitsupdates und neue Patches. Eine detaillierte Liste der Änderungen bietet eine Seite in der aktuellen Online-Version.

Das Handbuch zählt mittlerweile stolze 303 Seiten. Es ist online zu lesen sowie als XML, HTML oder PDF herunterzuladen. Linux from Scratch hat bereits als Basis mehrerer Distributionen gedient. Ein Interview mit dem Projektgründer Gerard Beekmans gibt es in einem Artikel aus dem Linux-Magazin 2009/04.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...