Vorschau

Sehenswertes auf dem Linuxtag

Sehenswertes auf dem Linuxtag

Mathias Huber
17.04.2012
Die Veranstalter des Linuxtags stellen in einem "Highlight-Report" Sehenswertes der Veranstaltung vom 23 . bis 26. Mai in Berlin vor.

Unter den 14 Einträgen findet sich beispielsweise die Präsenz des freien Unix-Derivats FreeBSD, das 30 Jahre Bestehen feiert. Die c.a.p.e. IT GmbH weist auf ihre OTRS-Erweiterung fürs Servicemanagement hin und die Kanotix-Community kündigt die nächste Release ihrer Debian-basierten Linux-Distribution an.

Bis zum Start zu den Vorträgen und Ausstellungen soll es einige Aktualisierungen des Highlight-Reports geben.

Ähnliche Artikel

  • Linuxtag 2010: FFMPEG zeigt Hochauflösendes
    Mit einer Installation von sechs vernetzten Beagle-Boards die den Open-Source-Film Big Buck Bunny auf sechs Monitore übertragen ist das FFMPEG-Projekt nach Berlin gereist. Die Vorschau auf FFMPEG 0.6 ist ebenfalls im Gepäck.
  • Kanotix-Ausgabe zum Linuxtag 2013

    Das Kanotix-Projekt hat anlässlich des derzeit stattfindenden Linuxtags eine Sonderausgabe seines Live-Linux veröffentlicht.
  • Kanotix zeigt neue Release 2011-05 am Linuxtag

    Pünktlich zum Linuxtag ist die Debian-basierte Distribution Kanotix in Version 2011-05 (Hellfire) mit aktualisierter Software erhältlich.
  • Kanotix - Das bessere Knoppix?
    Seit einiger Zeit macht Kanotix als das bessere Knoppix von sich reden. Es soll mehr Hardware besser erkennen und die Festplatteninstallation soll noch einfacher sein. Welche Features Kanotix tatsächlich bietet und wo es Knoppix überbietet zeigt dieser Artikel.
  • Kanos Mix
    Kanotix kombiniert den Debian-Stable-Zweig mit einem angepassten und stets aktuellen Ubuntu-Kernel und zusätzlichen Patches. Das macht die Distro stabil und trotzdem aktuell.

Kommentare

791 Hits
Wertung: 143 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...