Seamonkey in Version 2.0

Seamonkey in Version 2.0

Browser-Update

Ulrich Bantle
28.10.2009 Das unter dem Mozilla-Dach befindliche Seamonkey-Projekt hat Version 2.0 seiner gleichnamigen Internet-Suite fertig.

Basis von Seamonkey ist die Mozilla-Plattform, die auch bei Firefox 3.5.4 zum Einsatz kommt. Das Projekt hat Mail-Client, HTML-Editor und Newsgroup-Client hinzugefügt. Tabbed-Mail, HTML-5-Funktionen, Downloadmanager und Archivierungsfunktionen für Mails zählen zu den Features.

Mail und Newsgroups profitieren nun von anpassbaren Werkzeugleisten. Durch die Nutzung der Firefox-Plattform hat Seamonkey die meisten Funktionen des Browsers im Gepäck, auch die Add-On-Installationsmöglichkeiten zählen dazu.

Die Release Notes nennen alle Neuerungen und auch Tipps für die Installation. Seamonkey ist für Linux, Mac OS X und Windows verfügbar.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Die deutsche Version
Arthur (unangemeldet), Mittwoch, 28. Oktober 2009 09:31:54
Ein/Ausklappen

Die deutsche Version gibt es unter:
http://www.seamonkey.at/


Bewertung: 267 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...