Seamonkey in Version 2.0

Seamonkey in Version 2.0

Browser-Update

Ulrich Bantle
28.10.2009 Das unter dem Mozilla-Dach befindliche Seamonkey-Projekt hat Version 2.0 seiner gleichnamigen Internet-Suite fertig.

Basis von Seamonkey ist die Mozilla-Plattform, die auch bei Firefox 3.5.4 zum Einsatz kommt. Das Projekt hat Mail-Client, HTML-Editor und Newsgroup-Client hinzugefügt. Tabbed-Mail, HTML-5-Funktionen, Downloadmanager und Archivierungsfunktionen für Mails zählen zu den Features.

Mail und Newsgroups profitieren nun von anpassbaren Werkzeugleisten. Durch die Nutzung der Firefox-Plattform hat Seamonkey die meisten Funktionen des Browsers im Gepäck, auch die Add-On-Installationsmöglichkeiten zählen dazu.

Die Release Notes nennen alle Neuerungen und auch Tipps für die Installation. Seamonkey ist für Linux, Mac OS X und Windows verfügbar.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Die deutsche Version
Arthur (unangemeldet), Mittwoch, 28. Oktober 2009 09:31:54
Ein/Ausklappen

Die deutsche Version gibt es unter:
http://www.seamonkey.at/


Bewertung: 255 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....