Seamonkey 2.0 als Betaversion

Seamonkey 2.0 als Betaversion

Browser kurz vor Stapellauf

Ulrich Bantle
23.07.2009 Mit der ersten Testversion geht das Seamonkey-Projekt auf die Zielgerade für Version 2.0 seines Browsers mit angeschlossener Mailfunktion.

Seamonkey 2.0 bildet den Funktionsumfang von Firefox 3.5.1 ab und nutzt auch dessen Core. Alles, was an Patches in den Firefox geflossen ist, bringt dann auch Seamonkey mit. An eigenen Entwicklungen hebt das Team den komplett überarbeiteten Downloadmanager hervor sowie die neue Archivierungsfunktion für Mails.

Die Komponenten Mail und Newsgroups haben die Macher zudem mit anpassbaren Werkzeugleisten aufgewertet.

Die Betaversion liegt in 15 Sprachen vor und ist unter Linux, Windows und Mac OS X lauffähig, die Systemanforderungen nennen weitere Details. Den Download gibt es hier bei Seamonkey.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...