Finanzverwaltung für KDE

Scrooge erreicht Version 1.6.0

Scrooge erreicht Version 1.6.0

Kristian Kißling
04.03.2013
Scrooge, eine Finanzverwaltung für den KDE-Desktop, hat die Version 1.6.0 erreicht. Die vereinfacht und beschleunigt den Umgang mit dem Dashboard.

Die neue Version kommt mit einem generalüberholten Dashboard, das ein schnelleres Hinzufügen, Entfernen und Bewegen der Elemente erlaubt. Zudem gibt es Verbesserungen an der Import-Funktion: Die Software lässt sich nun um zusätzliche Backends erweitern. Zum Gestalten der Graphen stehen mehr Stilarten bereit, auch das Rendern klappt besser.

Screenshot der neuen Version 1.6.0 von Scrooge (Quelle: http://skrooge.org)

Im Bookmark-Bereich gibt es nun die Optionen "Open all" und "Bookmark current page here". Zusätzliche Buttons sollen den Nutzern helfen, das Kontextmenü zu entdecken, zudem zeigt ein Cursor an, dass sich die Dashboards bewegen lassen. Sämtliche Neuerungen und Reparaturen listet die Projektwebseite auf.

Scrooge behält die Ausgaben und Eingaben von KDE-Nutzern im Auge, erstellt Zusammenfassungen mit grafischen Elementen und verfolgt Erfolge und Misserfolge von Investitionen. Die Software unterstützt mehrere Konten und kommt mit verschiedenen Währungen zurecht.

Der Quellcode zur aktuellen Version steht auf der Downloadseite des Projekts bereit. Dort finden sich auch Hinweise darauf, wie man die Software unter Ubuntu, Windows und OS X installiert.

Ähnliche Artikel

Kommentare