Scribus-Entwickler veröffentlichen Version 1.3.7 der freien DTP-Software

Scribus-Entwickler veröffentlichen Version 1.3.7 der freien DTP-Software

Scribus-Update

Marcel Hilzinger
04.06.2010 Auf dem Weg zur stabilen 1.4 hat das Team um die freie DTP-Software Scribus die Entwicklerversion 1.3.7 mit rund 50 Fehlerkorrekturen und neuer Scripter-Funktion zum Download freigegeben.

Scribus 1.3.7 basiert auf Qt4, währen die aktuell als stabil bezeichnete Scribus-Version 1.3.3.14 noch das Qt-3-Framework nutzt. Die Entwickler weisen darauf hin, dass sich in Scribus 1.3.7 erstellte Dokumente mit der Version 1.3.3 nicht öffnen lassen.

Zu den Verbesserungen gehören unter anderem neue Scripter-Funktionen, Korrekturen am Lesezeichen-Export in PDF-Dokumenten sowie Detailverbesserungen am Textlayout. Daneben haben die Entwickler die Übersetzungen und Dokumentation auf den neuesten Stand gebracht.

Laut Announcement gilt das aktuelle Release als benutzbar für "real-world use cases". Allerdings gibt es immer noch ein paar Kleinigkeiten, die der erwarteten Version 1.4 im Wege stehen. Deshalb rät das Team Distributoren und vorsichtigeren Nutzern weiterhin zur Version 1.3.3.x.

Gleichzeitig mit dem aktuellen Release haben die Scribus-Entwickler den Zweig für die Version 1.5 geöffnet, der sich nun in Trunk befindet. Die voraussichtlich letzte Testversion für Scribus 1.4 befindet sich im Zweig 1.3.8svn, ein Bz2-komprimiertes Tar-Archiv von 1.3.7 außerdem auf der Sourceforge-Projektseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 1 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 2 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...