Scribus-Update

Scribus-Entwickler veröffentlichen Version 1.3.7 der freien DTP-Software

Scribus-Entwickler veröffentlichen Version 1.3.7 der freien DTP-Software

Marcel Hilzinger
04.06.2010 Auf dem Weg zur stabilen 1.4 hat das Team um die freie DTP-Software Scribus die Entwicklerversion 1.3.7 mit rund 50 Fehlerkorrekturen und neuer Scripter-Funktion zum Download freigegeben.

Scribus 1.3.7 basiert auf Qt4, währen die aktuell als stabil bezeichnete Scribus-Version 1.3.3.14 noch das Qt-3-Framework nutzt. Die Entwickler weisen darauf hin, dass sich in Scribus 1.3.7 erstellte Dokumente mit der Version 1.3.3 nicht öffnen lassen.

Zu den Verbesserungen gehören unter anderem neue Scripter-Funktionen, Korrekturen am Lesezeichen-Export in PDF-Dokumenten sowie Detailverbesserungen am Textlayout. Daneben haben die Entwickler die Übersetzungen und Dokumentation auf den neuesten Stand gebracht.

Laut Announcement gilt das aktuelle Release als benutzbar für "real-world use cases". Allerdings gibt es immer noch ein paar Kleinigkeiten, die der erwarteten Version 1.4 im Wege stehen. Deshalb rät das Team Distributoren und vorsichtigeren Nutzern weiterhin zur Version 1.3.3.x.

Gleichzeitig mit dem aktuellen Release haben die Scribus-Entwickler den Zweig für die Version 1.5 geöffnet, der sich nun in Trunk befindet. Die voraussichtlich letzte Testversion für Scribus 1.4 befindet sich im Zweig 1.3.8svn, ein Bz2-komprimiertes Tar-Archiv von 1.3.7 außerdem auf der Sourceforge-Projektseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...