Schillix 0.7.1i basiert auf Illumos

Schillix 0.7.1i basiert auf Illumos

Lieber den Fork

Mathias Huber
07.09.2010
Jörg Schilling hat sein freies Live-System Schillix in Version 0.7.1i veröffentlicht. Erstmals beruht es auf dem Open-Solaris-Fork Illumos.

Die neue Schillix-Release verwendet einen Illumos-Snapshot vom 3. September, was dem Nevada-Build 147 von Open Solaris entspricht. Schillix 0.7.1i arbeitet auch mit Nicht-US-Tastaturen zusammen, was einer Nachbesserung an "/lib/svc/method/keymap" zu verdanken ist. Der proprietäre Code für die Internationalisierung wurde durch Open-Source-Komponenten ersetzt. Die Locales sind allerdings noch nicht komplett.

Schillix passt erstmals nicht mehr auf eine CD: Es ist ein DVD-Rohling erforderlich. Das ISO-Image steht auf der Schillix-Homepage bei Berlios zum Download bereit. Es ist nun nach dem Algorithmus LZMA2 komprimiert, was sich durch das Suffix ".iso.xz" bemerkbar macht. Weitere Informationen enthält das Release Announcement.

Bei Illumos handelt es sich um Open Solaris abzüglich dessen proprietärer Bestandteile, die derzeit durch freie Software ersetzt werden (wir berichteten).

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...