Linux-Roboter bringt Handtücher

Quelle: Savioke
Quelle: Savioke

Savioke baut Service-Roboter SaviOne auf Linux-Basis

Tim Schürmann
15.08.2014 Das Unternehmen Savioke hat einen neuen Roboter namens SaviOne vorgestellt, der vor allem in Hotels kleine Gegenstände zu den Gästen bringen soll. Im Innern treibt den SaviOne ein Linux-PC mit ROS an.

Der Service-Roboter SaviOne ist etwa hüfthoch und ganz in edlem weiß gehalten. In seinem Inneren kann er kleinere Gegenstände aufbewahren, der Hersteller gibt ein Fassungsvermögen von 2 Kubikfuß, also etwa 56 Liter an.

Laut Savioke kommt der SaviOne bereits im Aloft Hotel in Cupertino (Kalifornien) zum Einsatz. Dort bringt er den Gästen unter anderem Zahnbüsten, Handtücher und ähnliche Objekte. Der Roboter sucht sich dabei automatisch einen passenden Weg durch das Hotel und nutzt bei Bedarf auch selbstständig die Aufzüge. SaviOne erkennt mit seiner Kamera, wann der Hotelgast die Tür öffnet und entriegelt erst dann die Klappe zu seinem Inneren.

Offiziell erhältlich ist der SaviOne noch nicht. Interessenten können sich auf der Homepage von Savioke für einen Newsletter eintragen. Ein „Early Adopter“-Programm will das Unternehmen Anfang 2015 starten.

Der SaviOne soll unter anderem Handtücher zu Hotelgästen bringen (Quelle: Savioke).

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...