Buon appetito!

Sabayon Linux 5.3 bringt frische Software

Sabayon Linux 5.3 bringt frische Software

Mathias Huber
07.06.2010
Die Gentoo-basierte Desktop-Distribution Sabayon Linux ist in Version 5.3 mit Gnome und KDE erhältlich.

Die Release enthält Kernel 2.6.34 und verwendet GCC 4.4 sowie Glibc 2.10. Daneben gibt es es für den Server- und OpenVZ-Betrieb optimierte Kernel. Als Standard-Dateisystem kommt Ext 4 zum Einsatz, aber auch für Btrfs gibt es offizielle Unterstützung.

Gnome ist in Version 2.28 an Bord und ist für ein Update auf 2.30 gerüstet. Die KDE-Desktopumgebung ist in Version 4.4.3 dabei. Die Entwickler haben sich den Installer von der kommenden Fedora-Version 14 ausgeliehen.

Weitere Details nennen die Release Notes. Dort sind auch Screenshot-Touren verlinkt, die den Systemstart und die Installation zeigen. Auf der Sabayon-Homepage gibt es Images für 32- und 64-Bitsysteme per Bittorrent oder HTTP/FTP-Download.

Ähnliche Artikel

  • Sabayon Linux 8 ist fertig

    Die Gentoo-basierte Distribution Sabayon Linux ist in Version 8 verfügbar.
  • Sabayon 4 Lite Media Center Edition
    Das neue Sabayon 4 Lite MCE setzt auf Gnome mit einer Mediacenter-Oberfläche als Desktop und Kernel 2.6.27 unter der Haube.
  • Sabayon 4.0 erschienen
    Rechtzeitig zum Weihnachtsfest hat das Sabayon-Projekt Version 4.0 des multimediafreundlichen Gentoo-Derivats veröffentlicht.
  • Sabayon 5.0 ist fertig
    Ein bisschen Gentoo, gezuckert mit KDE und Gnome, dem aktuellen Kernel und ein paar proprietären Treibern: fertig ist die italienische Distro namens Sabayon.
  • Linux vom Feinsten
    Man nehme 3 GByte Gentoo, drei verschiedene Desktops und eine breite Software-Auswahl und rühre das ganze schön schaumig. Die fertige Masse kommt in den Brenner und wird kurz überbacken. Das Resultat heißt Sabayon und schmeckt herrlich italienisch.

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...