Fortsetzung folgt...

SCO ist pleite

SCO ist pleite

Marcel Hilzinger
08.05.2009 Es war einmal eine Firma, die mit Linux Geschäfte machen wollte und dann sogar behauptete, jemand habe ihren Quellcode gestohlen. Jetzt steht sie vor dem endgültigen Aus.

Geht in den USA einer Firma das Geld aus, kann sie den Konkurs nach Chapter 11 oder nach Chapter 7 beantragen. Während die Firma beim Chapter-11-Verfahren ihre Geschäfte mehr oder weniger in der gewohnten Art und Weise aber unter Beaufsichtigung des Konkursverwalters fortsetzen kann, werden beim Chapter-7-Szenario sämtliche Werte veräußert, und die Firma muss ihren Betrieb einstellen. Als die SCO nach Ihrem Prozess gegen IBM und Novell 2007 Konkurs ging, hat das Management das Verfahren laut Chapter 11 beantragt.

Wie Groklaw berichtet, hat der Konkursverwalter nun einen Antrag gestellt, das Verfahren auf Chapter 7 zu ändern, da keine Aussichten bestünden, dass sich die Firma noch erhole. Die Geschäftsleitung zeigt sich von diesem Schritt natürlich überrascht und will Berufung einlegen. Ebenfalls kein Interesse an einem schnellen Aus von SCO haben auch IBM, Novell und Red Hat, die zum Teil noch rechtliche Fragen vor Gericht geklärt haben möchten. Die SCO-Saga dürfte somit noch nicht komplett zu Ende sein...

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...