Roadmap zeigt Meego-Entwicklung

Roadmap zeigt Meego-Entwicklung

Da geht's lang

Ulrich Bantle
08.02.2011 Die Entwickler des von Intel und Nokia geförderten freie Linux-Betriebssystem Meego für mobile Geräte haben einen Ausblick auf die Entwicklung im Jahr 2011 gegeben.

Die Meego-Roadmap zeigt für dieses Jahr noch zwei Releases, Meego 1.2 im April und Version 1.3 im Oktober. Das von der Linux Foundation betreute Projekt folgt damit einem im vergangenen Jahr eingeführten sechsmonatigen Release-Zyklus. Die Roadmap ist interaktiv und zeigt für die unterschiedlichen Stacks die fertigen Features und auch die noch ungelösten Probleme.

Historischer Überblick zu Meego-Releases seit der Gründung im Februar 2010.

Meego ist durch den Zusammenschluss des Nokia-Systems Maemo und der Intel-Entwicklung Moblin entstanden. Die Linux Foundation hat die Schirmherrschaft über das Meego-Projekt und verwaltet auch die Markenrechte. Meego besteht aus einem einheitlichen Systemkern, der für diverse Anwendungsszenarien in Referenzimplementationen angepasst zu haben ist. Bei Meego heißen diese verschiedenen Stacks für unterschiedliche Einsatzzwecke wie Smartphones, Fahrzeuginformationssyteme und TV-Boxen User Experiences, kurz "UXs".

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...