Rettungs-Linux "Recovery Is Possible" 9.6 bringt NILFS2

Rettungs-Linux "Recovery Is Possible" 9.6 bringt NILFS2

RIP

Mathias Huber
08.06.2010 Die Linux-Distribution Recovery Is Possible (RIP) ist in Version 9.6 erhältlich, die mit NILFS2 ein weiteres Dateisystem unterstützt.

Das von der japanischen Telekommunikationsfirma NTT entwickelte NILFS2 versioniert fortlaufend das gesamte Dateisystem. Dadurch lassen sich auch versehentlich gelöschte oder überschriebene Dateien wieder herstellen. Die dazugehörigen Utilities legt RIP in Version 2.0.18 dazu. Das Dateisystem gesellt sich zu vielen anderen, die die RIP-Distribution bereits unterstützt, beispielsweise UDF, XFS, ReiserFS, Reiser4, NTFS und HFS+.

Mit Pidgin 2.7.1 hält zudem ein Instant-Messenger in der Distribution Einzug. Andere Programme erfuhren ein Update auf eine aktuelle Version wie etwa Cdrtools 3.00, Gparted 0.6.0-beta1, ZFS-fuse 0.6.9 und Cryptsetup 1.1.2.

RIP ist topaktuell und bietet zum Beispiel auch Chrome als Browser an.

Die RIP-Homepage zeigt sich derzeit zwar noch nicht aktualisiert, die neue Release 9.6 steht aber im FTP-Verzeichnis zum Download bereit. Die Images eignen sich für das Schreiben auf CD, zum Erstellen eines bootfähigen USB-Medium gibt es ein Skript.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...