Fertig zum Testen

Release Candidate von Ubuntu 10.04 ist fertig

Release Candidate von Ubuntu 10.04 ist fertig

Marcel Hilzinger
22.04.2010 Canonical hat den Veröffentlichungskandidaten von Ubuntu 10.04 alias Lucid Lynx zum Download freigegeben. Er eignet sich zum Testen für alle.

Wie Steve Langasek auf der Ubuntu-Announce-Liste mitteilt, betrachte man den Release Candidate als fertig, stabil und brauchbar für alle Nutzer. Bereits in einer Woche will Canonical die finale Version von Ubuntu 10.04 zum Download freigeben. Es handelt sich dabei um eine LTS-Version mit Langzeit-Support (3 Jahre für Desktop-Systeme und 5 Jahre für Server-Installationen).

Zu den wichtigsten Neuerungen von Ubuntu 10.04 gehört neben dem komplett neuen Artwork ein deutlich beschleunigter Bootvorgang, die Integration von mehreren Programmen in den Systemabschnitt des Gnome-Panels, der Ubuntu One Music Store und eine rundum erneuerte Programmauswahl.

Ubuntu 10.04 bringt in der Standardinstallation den Video-Editor Pitivi mit.
Auch die Spiele-Auswahl zeigt sich optisch in einem neuen Gewand.

Die jetzt freigegebene Version eignet sich laut Release Notes auch zum Testen des Upgrades von Ubuntu 9.10 oder der letzten LTS-Version 8.04.4, obwohl noch ein paar kritische Bugs bekannt sind, die Canonical in den verbleibenden sieben Tagen noch beheben möchte. Dazu gehört auch ein Speicherleck im X-Server, welches den Rechner zum Einfrieren bringen kann.

Download:

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...