KDE 4.8 fast fertig

Release Candidate

Release Candidate

Ulrich Bantle
22.12.2011
Bugfixes und letzte Politurarbeiten zählen nach der Veröffentlichung des Release Candidate nun noch zu den Aufgaben der KDE-Entwickler vor der Veröffentlichung der finalen Version 4.8 ihrer Softwareplattform.

Der Code ist ansonsten tiefgefroren. Unter den Neuerungen findet sich die Integration von Qt Quick in den Plasma-Workspaces. Leistungsfähiger dank Rewrite soll sich die Dateiansicht von Dolphin zeigen, und die Passwortverwaltung K-Secret-Service bringt nun eine Option, um gespeicherte Passwörter anderen Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Bugfixes und Leistungsverbesserungen an verschiedenen Ecken sind ebenfalls zu erwarten.

Die Ankündigung von KDE nennt weitere Details.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...