Reiseführer gestalten für Linux-Nutzer

Reiseführer gestalten für Linux-Nutzer

FotoInsight Designer 4.5

Britta Wülfing
18.03.2009 Der digitale Bilderentwickler FotoInsight bringt seine Software zur Gestaltung von Fotoalben in Version 4.5 mit Geotagging und neuen Funktionen - auch für Mac- und Linux-Nutzer.

Selbst gestaltete Reiseführer im Freundeskreis verteilen - mit der Software des Online-Bildentwicklers FotoInsight soll das auch für Linux-Nutzer ganz einfach sein. Mit FotoInsight Designer 4.5 können eigene Fotos mit Cliparts, Texten, Rahmen und anderen Effekten in Buchform gebracht werden, nach Onlinebestellung kommt dann gegen Geld ein entsprechendes Druckwerk ins Haus.

Neu in Version 4.5: Auch Bilder, Texte, Landkarten von Sharing-Diensten wie Flickr oder Wikipedia GeoNames können über eine Online-Oberfläche integriert und für das eigene Album genutzt werden. Wenn also der eigenen Schnappschuss vom Eifelturm nicht so gelungen ist, findet sich im Web vielleicht was besseres, oder die Reiseroute kann mit der passenden Karte bebildert werden.

Ein weiteres Hilfsmittel für die Gestaltung der persönlichen Reisetagebücher soll das so genannte Geotagging liefern. Unter diesem Schlagwort können Anwender ihre Fotos im Web hochladen, geografisch zuordnen und so online ihre Umgebung oder Reisen bebildern. Hierzu kooperiert FotoInsight mit der Geotagging-Plattform locr. Hier sollen die Hobby-Fotografen nicht nur die digitale Bilddatenbank erweitern, sondern auch umgekehrt Luftbilder oder Landkarten aus der Geotagging-Plattform für ihre persönlichen Fotoalben nutzen.

Zu den weiteren Funktionalitäten des digitalen Fotoalbums gehört das so genannte Layering, sprich: Bilder können auf unterschiedliche Weise übereinander angeordnet werden. Neu in Version 4.5 sind zusätzliche Ausschnitte oder Blend-in-Bildmasken, die als Bilderrahmen genutzt werden können. Als neues Druckformat hinzugekommen ist ein DIN A4-Panorama-Format (28 x21cm), gedruckt wird mit einer Auflösung von 360 dpi.

Die Fotoalbum-Software steht auf der Webseite des Fotodienstes zum kostenlosen Download bereit, Systemvoraussetzung unter Linux ist Kernel 2.6 und glibc 2.6. Der Grundpreis für ein gedrucktes Reise-Fotoalbum mit 26 Seiten liegt bei 18,95 Euro.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 4 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...