FotoInsight Designer 4.5

Reiseführer gestalten für Linux-Nutzer

Reiseführer gestalten für Linux-Nutzer

Britta Wülfing
18.03.2009 Der digitale Bilderentwickler FotoInsight bringt seine Software zur Gestaltung von Fotoalben in Version 4.5 mit Geotagging und neuen Funktionen - auch für Mac- und Linux-Nutzer.

Selbst gestaltete Reiseführer im Freundeskreis verteilen - mit der Software des Online-Bildentwicklers FotoInsight soll das auch für Linux-Nutzer ganz einfach sein. Mit FotoInsight Designer 4.5 können eigene Fotos mit Cliparts, Texten, Rahmen und anderen Effekten in Buchform gebracht werden, nach Onlinebestellung kommt dann gegen Geld ein entsprechendes Druckwerk ins Haus.

Neu in Version 4.5: Auch Bilder, Texte, Landkarten von Sharing-Diensten wie Flickr oder Wikipedia GeoNames können über eine Online-Oberfläche integriert und für das eigene Album genutzt werden. Wenn also der eigenen Schnappschuss vom Eifelturm nicht so gelungen ist, findet sich im Web vielleicht was besseres, oder die Reiseroute kann mit der passenden Karte bebildert werden.

Ein weiteres Hilfsmittel für die Gestaltung der persönlichen Reisetagebücher soll das so genannte Geotagging liefern. Unter diesem Schlagwort können Anwender ihre Fotos im Web hochladen, geografisch zuordnen und so online ihre Umgebung oder Reisen bebildern. Hierzu kooperiert FotoInsight mit der Geotagging-Plattform locr. Hier sollen die Hobby-Fotografen nicht nur die digitale Bilddatenbank erweitern, sondern auch umgekehrt Luftbilder oder Landkarten aus der Geotagging-Plattform für ihre persönlichen Fotoalben nutzen.

Zu den weiteren Funktionalitäten des digitalen Fotoalbums gehört das so genannte Layering, sprich: Bilder können auf unterschiedliche Weise übereinander angeordnet werden. Neu in Version 4.5 sind zusätzliche Ausschnitte oder Blend-in-Bildmasken, die als Bilderrahmen genutzt werden können. Als neues Druckformat hinzugekommen ist ein DIN A4-Panorama-Format (28 x21cm), gedruckt wird mit einer Auflösung von 360 dpi.

Die Fotoalbum-Software steht auf der Webseite des Fotodienstes zum kostenlosen Download bereit, Systemvoraussetzung unter Linux ist Kernel 2.6 und glibc 2.6. Der Grundpreis für ein gedrucktes Reise-Fotoalbum mit 26 Seiten liegt bei 18,95 Euro.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...