Camp KDE 2010

Registration für das Camp KDE 2010 in San Diego eröffnet

Registration für das Camp KDE 2010 in San Diego eröffnet

Marcel Hilzinger
22.10.2009 Die KDE-Entwickler halten traditionell zwei große jährliche Konferenzen ab: die Akademy im Sommer und das Camp KDE im Winter.

Beim diesjährigen Austragungsort in Californien dürften sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aber von winterlichen Temparaturen ebensowenig abschrecken lassen, wie beim Camp KDE 2009 auf Jamaica. Bis zu 20 Grad warm ist es in San Diego zu dieser Zeit.

Das Organisationsteam hat nun die Unterkünfte zusammengestellt und die Registration für die offene Veranstaltung ist seit gestern eröffnet. Das Camp KDE 2010 dauert vom 15. bis zum 22. Januar und beginnt am Samstag/Sonntag mit Vorträgen, die dann ab Montag in BoF- beziehungsweise freie Hacker-Sessions übergehen. Austragungsort ist die Uni von San Diego.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.