Registration für das Camp KDE 2010 in San Diego eröffnet

Registration für das Camp KDE 2010 in San Diego eröffnet

Camp KDE 2010

Marcel Hilzinger
22.10.2009 Die KDE-Entwickler halten traditionell zwei große jährliche Konferenzen ab: die Akademy im Sommer und das Camp KDE im Winter.

Beim diesjährigen Austragungsort in Californien dürften sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aber von winterlichen Temparaturen ebensowenig abschrecken lassen, wie beim Camp KDE 2009 auf Jamaica. Bis zu 20 Grad warm ist es in San Diego zu dieser Zeit.

Das Organisationsteam hat nun die Unterkünfte zusammengestellt und die Registration für die offene Veranstaltung ist seit gestern eröffnet. Das Camp KDE 2010 dauert vom 15. bis zum 22. Januar und beginnt am Samstag/Sonntag mit Vorträgen, die dann ab Montag in BoF- beziehungsweise freie Hacker-Sessions übergehen. Austragungsort ist die Uni von San Diego.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...