KDE sucht Vorträge

KDE
KDE

Referenten für Akademy 2010 gefragt

Ulrich Bantle
02.02.2010 Für die jährliche KDE-Entwicklerkonferenz Akademy hat der Call for Papers begonnen.

In diesem Jahr hat das Projekt Tampere in Finnland als Austragungsort der Konferenz (3. bis 10 Juli) ausgewählt. Zu dem nun zum siebten Mal stattfindende Entwicklertreffen sind auch Benutzer und sonstige zum Projekt Beitragende eingeladen.

Thematisch versucht es die Konferenz dieses Jahr mit einem Blick in die Zukunft: "KDE beyond the Linux Desktop" heißt eines der Leitthemen. Der "Social Desktop" ist ein anderes. Ansonsten sind aber auch jegliche KDE-relevanten Vorträge willkommen, heißt es im Aufruf des Projekts.

Um die Qualität der Beiträge sicherzustellen heißt das Motto: Weniger, aber länger. Vortragende sollten also eine 30-minütige Präsentation halten können, oder den Vortrag gleich auf 45 Minuten anlegen. Den Aufruf samt E-Mailadressen zur Kontaktaufnahme hat KDE hier veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...