Oberster Strippenzieher

Red Hats neuer Vice President für Corporate Affairs und Public Policy

Red Hats neuer Vice President für Corporate Affairs und Public Policy

Anika Kehrer
08.09.2010
Mark Bohannon kommt aus einer amerikanischen Wirtschaftslobby-Vereinigung und ist Red Hats neuer Vice President für Corporate Affairs und Public Policy.

Von Mark Bohannons Berufserfahrung im nationalen und internationalen Regierungsumfeld verspricht sich das Open-Source-Unternehmen "effektive Zusammenarbeit mit globalen Politikern zu Gunsten von Red Hats Anliegen", wie es in der Pressemitteilung heißt. Den Posten als Red Hats Direktor für Unternehmensbeziehungen tritt er im Oktober an.

Der gut vernetzte Mark Bohannons wechselt im Oktober als VP für Unternehmensbeziehungen zu Red Hat. Foto: SIIA.

Bisher bekleidete Bohannon bei der Software and Information Industry Association (SIIA), einer industriellen Interessenorganisation, ebenfalls den Posten des Direktors für Public Policy. Als solcher spielte er unter anderem die Rolle eines Kontaktmannes zu Regierungsvertretern für Themen wie geistiges Eigentum, E-Commerce und Internet. Davor war der gebürtige Texaner und Washingtoner-Lawschool-Doktor unter anderem als Technologieberater im amerikanischen Handelsministerium im höheren Dienst angestellt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...