Oberster Strippenzieher

Red Hats neuer Vice President für Corporate Affairs und Public Policy

Red Hats neuer Vice President für Corporate Affairs und Public Policy

Anika Kehrer
08.09.2010
Mark Bohannon kommt aus einer amerikanischen Wirtschaftslobby-Vereinigung und ist Red Hats neuer Vice President für Corporate Affairs und Public Policy.

Von Mark Bohannons Berufserfahrung im nationalen und internationalen Regierungsumfeld verspricht sich das Open-Source-Unternehmen "effektive Zusammenarbeit mit globalen Politikern zu Gunsten von Red Hats Anliegen", wie es in der Pressemitteilung heißt. Den Posten als Red Hats Direktor für Unternehmensbeziehungen tritt er im Oktober an.

Der gut vernetzte Mark Bohannons wechselt im Oktober als VP für Unternehmensbeziehungen zu Red Hat. Foto: SIIA.

Bisher bekleidete Bohannon bei der Software and Information Industry Association (SIIA), einer industriellen Interessenorganisation, ebenfalls den Posten des Direktors für Public Policy. Als solcher spielte er unter anderem die Rolle eines Kontaktmannes zu Regierungsvertretern für Themen wie geistiges Eigentum, E-Commerce und Internet. Davor war der gebürtige Texaner und Washingtoner-Lawschool-Doktor unter anderem als Technologieberater im amerikanischen Handelsministerium im höheren Dienst angestellt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.