Red Hats Vorstandsvorsitzender Matthew Szulik tritt im August zurück

Red Hats Vorstandsvorsitzender Matthew Szulik tritt im August zurück

Szulik verlässt die Red-Hat-Bühne

Trevan McGee
04.06.2010 Matthew J. Szulik, Vorstandsvorsitzender und Vorgänger Jim Whitehursts als CEO, wird nicht zur Wiederwahl in den Vorstand von Red Hat zur Verfügung stehen.

"Ich bin in meinem Leben an einem Punkt angekommen, an dem ich mehr Zeit und Energie meiner Familie und meinen persönlichen Interessen außerhalb Red Hats widmen möchte", begründet Szulik seinen Schritt in einem Schreiben an Red Hat vom 20. Mai, das am 26. Mai bei der amerikanischen Börsenaufsichtbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) einging. Szulik verlässt das Unternehmen am 12. August 2010.

Szulik ist seit mehr als zehn Jahren bei Red Hat an Bord, wo er unter anderem CEO und Präsident war. Im Jahr 2002 hat er die Auszeichnung "20/20 Vision Award" des CIO-Magazins erhalten. Während seiner Zeit als CEO trat das Unternehmen Red Hat der OLPC-Initiative bei (One Laptop Per Child), rollte seine millionste Installation aus und erhöhte seine Liquiditätsreserve auf rund eine Milliarde US-Dollar.

SEC-Eingaben ist zu entnehmen, dass Matthew Szulik im April große Mengen an Aktienoptionen wahrnahm und zum Marktpreis wieder verkaufte. Von den 80 Millionen Dollar, die er dieses Jahr mit Red-Hat-Aktien verdient hat, stammen über die Hälfte aus den letzten 64 Tagen. Die Aktie steht derzeit bei 29,58 US-Dollar.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...