Red Hat vermittelt Zugang zu Amazon-Cloud

Red Hat vermittelt Zugang zu Amazon-Cloud

Wolkige Option

Anika Kehrer
29.04.2010 Der Distributor Red Hat hat seine Subskriptionen um die Möglichkeit erweitert, das Linux wahlweise vom eigenen Server oder in der Amazon-Cloud zu nutzen.

Mit dem Feature "Red Hat Cloud Access" sollen Subskribenden von RHEL Premium ihr Linux sowohl intern im eigenen Rechenzentrum als auch als Cloud-Service nutzen können, ohne dass das Supportmodell anders werden muss. Alle Versionen von Red Hat Enterprise Linux ab 5.5 sollen dafür zeitgleich lokal und in der Wolke Amazon EC2 (Elastic Compute Cloud) verfügbar sein, damit Konsistenz beider Umgebungen gewährleistet ist. Das gilt bereits für alle mit Red Hat Enterprise Linux 5.5 angebotenen Funktionen. Dazu gehören Sicherheitsupdates und funktionale Erweiterungen.

Red Hat hat sein derzeitiges Linux in der Version 5.5 Ende März herausgebracht. Das Linux-Unternehmen gehörte schon Ende 2007 zu den Firmen, die mit dem Amazon-Dienst EC2 ins Cloud Computing einstiegen - allerdings hieß es da noch Software as a Service (SaaS). Auch Red Hats Community-Arm Fedora beschäftigt sich in einer eigenen Arbeitsgruppe mit Cloud Computing.

Wer sich für Cloud Computing interessiert oder sich noch nicht entschieden hat, ob es für ihn von Interesse ist, sollte einen Blick auf das Cloud-Bundle von Linux-Magazin Online werfen.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Amazon Cloud Dienst
Glennie Gauthreaux (unangemeldet), Dienstag, 05. April 2011 10:51:40
Ein/Ausklappen

Amazon ist wieder mal schneller als Apple gewesen. Der Cloud Drive von Amazon wurde diese Woche veröffentlicht. Wenn die Firma Apple dann im Juli seinen neuen Cloud Dienst veröffentlicht, wird dieser bestimmt besser werden. Egal, ich erwarte ich kann das von Amazon.de wenigstens auf meinem neuen <a href="http://www.preisboerse24.de...ndo-3ds.html">Nintendo 3ds</a> abspielen. Mithilfe dieses Dienstes kann ich von überall aus auf die Musiktitel, die ich auf einem Laufwerk bei Amazon hochgeladen habe, zugreifen. Einfach genial!


Bewertung: 275 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...