Razor soll in LXDE-Qt aufgehen

Razor soll in LXDE-Qt aufgehen

Zwei Desktop fusionieren

Kristian Kißling
22.07.2013
Auf der Akademy 2013 haben das Razor- und LXDE-Qt-Projekt beschlossen, zu fusionieren.

Auf der Razor-Seite ist die Motivation recht klar: Es fehlt an Manpower, erklärt Entwickler Jerome Leclanche auf der Mailingliste. Mehrere Entwickler hätten aus persönlichen Gründen die Segel gestrichen, der Fortschritt im Projekt hätte sich verlangsamt, die Entwicklung an der Version 0.6.0 schleiche vor sich hin.
Das LXDE-Qt-Projekt verfolge sehr ähnliche Ziele wie Razor: Modularität, wenige Abhängigkeiten und ein niedriger Ressourcenverbrauch. Die Idee einer Fusion der beiden Projekte sei daher nicht neu. Laut einer Ankündigung auf der Mailingliste, will man nun Nägel mit Köpfen machen: Die besten Teile von LXDE-Qt und Razor könne man zusammenlegen, zudem Code von GTK portieren und einige Komponenten auch komplett neu schreiben.
Bereits im 0.1-Release von LXDE-Qt (hier das Github-Repository) sollen mehrere Teile von Razor stecken, dessen Version 0.6.0 vermutlich die letzte wird. Anschließend werde man den Razor-Qt-Zweig nicht weiter betreuen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...