Rauschunterdrückung und Vocal-Remover

Rauschunterdrückung und Vocal-Remover

Audacity 2.0.0

Ulrich Bantle
15.03.2012
Mit Version 2.0.0 bekommt die Audio-Software Audacity neue Features, Bugfixes und viele Verbesserungen.

Zu den Neuerungen des Editors zählen verbesserte Effekte, dazu zählen die Rauschunterdrückung und der Vocal-Remover. Die Arbeit erleichtert der nun komplett mit der Tastatur steuerbare Umgang mit Tracks und Auswahlbereichen. Außerdem wird FLAC nun komplett unterstützt. Mit der neuen Funktion Crash-Recovery sollten Programmabstürze ihren Schrecken verlieren, zumindest versucht Audacity die Wiederherstellung der Sitzung.

Daneben sind viele Bugfixes und Verbesserungen an allen Ecken in die neue Version eingeflossen. Die ausführlichen Release Notes beschreiben diese im Detail. Audacity steht für Linux, Windows und Mac OS X zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

  • Neues rund um Linux
  • Hörbar neu
    Audacity gilt schon lange als der freie Audio-Editor schlechthin. Das Release 2.1 erfüllt einen lang gehegten Wunsch ambitionierter Tonmeister: LADSPA- und Linux-VST-Effekte lassen sich nun endlich live konfigurieren.
  • Audacity 2.1.0 veröffentlicht
    Die neue Version des Audio-Editors Audacity bietet unter anderem eine überarbeitete Lautstärke-Anzeige, eine verbesserte Geräuschunterdrückung und eine Echtzeit-„Vorschau“ von Effekten.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...