Keine Angst vor Ruby

Rails Girls laden Frauen zum Workshop ein

Rails Girls laden Frauen zum Workshop ein

Mathias Huber
12.09.2012
Die kostenlose Workshop-Reihe Rails Girls möchte Frauen das Programmieren mittels Ruby on Rails nahebringen.

Die Teilnehmerinnen bringen zu den zweitägigen Workshops ihr eigenes Notebook mit. Eine Gruppe von Dozenten begleitet sie dann von der Installation des Frameworks bis zur ersten eigenen Rails-Anwendung. Die Trainings finden in englischer Sprache statt, bei der Gruppenarbeit ist es erlaubt, auch Deutsch zu sprechen. Nebenbei bietet die Veranstaltung Gelegenheit, Kontakte zu anderen Technik-interessierten Teilnehmerinnen zu knüpfen.

Die Initiative möchte den weiblichen IT-Nachwuchs fördern und Frauen die Scheu vor dem Programmieren nehmen. Die erste Rails-Girls-Veranstaltung fand 2010 in Helsinki statt. Neben vielen anderen Ländern gibt es nun auch Events in Deutschland, unterstützt von lokalen Sponsoren. Die Workshops in Hamburg und Köln sind bereits ausgebucht, für den 12. und 13. Oktober in München kann man sich noch kostenlos registrieren. Daneben suchen die Veranstalter Rails-kundige Ehrenamtliche, die bei den Seminaren helfen.

Das freundliche Rails-Girls-Logo lädt Frauen zum Programmieren ein.

Ähnliche Artikel

  • Die Rails Girls München laden ein

    Die Rails Girls München laden am 29. und 30 November interessierte Frauen ein, Ruby on Rails und das Programmieren kennen zu lernen. Referenten und Coaches suchen sie auch noch.

Kommentare

962 Hits
Wertung: 204 Punkte (28 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...