RadioTux mit Weihnachtssendung

RadioTux mit Weihnachtssendung

Ingo Ebel
26.12.2006

Zu Weihnachten stellt RadioTux eine Weihnachtssendung 2006 bereit.

Das Jahr geht zu Ende und RadioTux stellt seine letzte Sendung online. Themen der Dezember-Ausgabe sind ein Interview mit Peter Pfläging von der Stadt Wien und eines mit Kurt Garloff von Novell, welche auf der Linux World Expo geführt wurden, und der Jahresrückblick. Außerdem gibt es eine Weihnachtsverlosung mit attraktiven Preisen.

Die Sendung steht zum Download in den Formaten MP3 mit hoher Qualität, Ogg Vorbis und MP3 mit geringerer Qualität zur Verfügung. Neu ist diesmal auch, dass es die Sendung in zwei verschiedenen Varianten gibt. Wahlweise kann man die Sendung mit oder ohne Musik hören. Letztere ist dementsprechend auch kürzer.

Die nächste Sendung wird es voraussichtlich im Februar geben. Neben der normalen RadioTux-Sendung gibt es seit kurzem auch wöchentlich eine Live-Sendung "RadioTux@HoRadS", die jeden Donnerstag von 18 bis 19 Uhr im Stuttgarter Hochschulradio ausgesandt wird und auch im Web zu empfangen ist. Dieses Format wird ab dem 11. Januar fortgesetzt.

Alle Sendungen und Interviews von der Linux World Expo stehen daneben auch im Podcast-Feed bereit.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...