Kwaak3

Quake3 läuft jetzt auch auf Android-Geräten

Quake3 läuft jetzt auch auf Android-Geräten

Marcel Hilzinger
26.02.2010 Für das iPhone und das N900 von Nokia gibt es bereits entsprechende Ports von Quake, was liegt da näher, als auch eine Version für Android zu produzieren. Das erste Release ist nun zum Download erhältlich.

Wie bei so manchem Open-Source-Projekt stand auch beim Quake-3-Port auf Android am Anfang ein Entwickler, der sich eine neue Hardware zugelegt hat. In diesem Fall war es ein Nutzer mit dem Pseudonym thunderbird2k, der ein Motorola Milestone geschenkt bekam. Er schaute sich den Quake3-Port für das Nokia N900 an und machte sich dann selbst ans Übersetzen für sein Android-Handy.

Als Resultat steht nun die fertige Android-App kwaak3.apk auf der Kwaak3-Projektseite zum Download bereit. Voraussetzungen für den Baller-Klassiker sind Android ab Version 1.6 und mindestens 256 MByte RAM. Er setzt zudem ein Android-Handy mit Tastatur voraus, da sich das Spiel nur über die Tasten steuern lässt.

Zocken auf dem Android mit Kwaak3 benötigt eine Tastatur.

Ähnliche Artikel

Kommentare
downloaden
quake3 (unangemeldet), Montag, 14. März 2011 22:21:16
Ein/Ausklappen

Hallo...ich wollte wissen, wie man quake für android.. downloaden kann brauche sehr schnellen rat


Bewertung: 55 Punkte bei 2 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

3318 Hits
Wertung: 124 Punkte (4 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...