Flüssigere Anwendungen

Qt 4.8.0

Qt 4.8.0

Mathias Huber
16.12.2011
Das Qt-Toolkit ist in Version 4.8.0 mit neuen Features verfügbar.

Die Entwickler haben HTTP-Anfragen aus dem Main-Loop in einen separaten Thread verlagert. So soll die Oberfläche von GUI-Anwendungen flüssiger reagieren, während das Programm auf Antworten aus dem Netzwerk wartet. Auch die Performance beim Zugriff auf das lokale Dateisystem erfuhr eine Verbesserung. Die Hardwarebeschleunigung per Open GL lässt sich nun einfacher mit mehreren Threads benutzen. Außerdem hat der Umbau des GUI-Stack in Qt Platform Abstraction (QPA) Fortschritte gemacht, der das Portieren des Toolkits auf weitere Plattformen erleichtern soll.

Die Dokumentation ist auf die Webseiten des Qt Developer Network umgezogen. Qt 4.8.0 steht für Linux mit X11, Embedded-Linux sowie Windows und Mac OS X steht zum Download bereit. Als Lizenzen stehen GPLv3, LGPLv2 und eine kommerzielle Vereinbarung zur Auswahl.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...