QA-Wettbewerb bei Libre Office

QA-Wettbewerb bei Libre Office

Um die Wette Bugs prüfen

Mathias Huber
12.06.2013
Einen besonderen Wettbewerb veranstaltet das Libre-Office-Projekt vom 20. Juni bis zum 5. Juli 2013: Es geht darum, möglichst viele der in der freien Bürosuite gemeldeten Bugs zu reproduzieren.

Das sei ungeheuer wichtig für die Entwickler, schreibt Joel Madero in seinem Blogeintrag, denn nur reproduzierbare Fehler lohnen den Aufwand, sie zu beheben.

Schon mit 10 Minuten Zeitaufwand könne man mitmachen, wirbt Madero für die Aktion. Sie sei ein gute Einstiegsmöglichkeit in das Projekt. Die Belohnung: Die ersten zehn Teilnehmer, die neu dazu stoßen, erhalten eine Libre-Office-T-Shirt, die fleißigsten fünf Bug-Ausprobierer ebenfalls. Den Neulingen stehen erfahrene Mitarbeiter der Qualitätssicherung zur Seite. Weitere Informationen gibt es im Wiki der Document Foundation.

Die Aktion steht zwar im Vorfeld der Libre-Office-Release 4.1, bezieht sich aber ebenso auf bestehende Versionen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...