Pylyglott zur Lokalisierung

Pylyglott zur Lokalisierung

Gnome-Übersetzungshilfe

Mathias Huber
27.09.2010
Der Gnome-Entwickler Og Maciel hat ein mehrsprachiges Online-Glossar namens Pylyglot programmiert, um die Lokalisierung der Desktopumgebung Gnome voranzutreiben.

Das auf Basis des Python-Frameworks Django umgesetzte System enthält sämtliche Texte aller verfügbaren Gnome-Komponenten und -Anwendungen. Die auf eine Zielsprache einstellbare Suche zeigt alle Fundstellen eines Suchbegriffs an. Dank Pylyglot sollen sich Übersetzer bei weiteren Lokalisierungen an bisherigen Übertragungen orientieren und konsistente Begriffe verwenden.

Maciel bedankt sich bei den Machern der Plattform http://open-tran.eu, die zu seinem Projekt inspiriert habe. Weitere Informationen sowie den Quellcode der Anwendung unter GPLv3 gibt es auf dessen About-Seite. Interessierte Programmierer und Designer sind zur Mitarbeit eingeladen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...