Prototypen im Anmarsch

Prototypen im Anmarsch

Vivaldi Tablet

Tim Schürmann
16.04.2013
Aaron Seigo hat in einem Video-Podcast erste Versionen der Hauptplatine seines mit KDE betriebenen Tablet-PCs gezeigt. Die Spezifikation der Hardware liegt offen, zudem sollen die einzelnen Komponenten teilweise austauschbar sein.

Die jetzt gefertigten Prototypen-Boards folgen angeblich der EOMA-68-Spezifikation und verfügen über einen Allwinner-A10-SoC mit 1,2 GHz nebst einem GByte Hauptspeicher. Die Stromversorgung läuft über USB OTG. Die Boards weisen die Abmessungen von PCMCIA-Karten auf und sollen wohl an die größere Tablet-PC-Platine andocken. Auf ihr sollen die Chips für WLAN, GPS und den Touchscreen sowie der Beschleunigungssensor sitzen. Der fertige Tablet-PC soll über ein 7-Zoll-Display verfügen, von dem allerdings noch nichts zu sehen ist. Noch in diesem Jahr soll ein weiteres Board mit dem Allwinner-A20-SoC herauskommen.

Die vom Fertiger Rombus Tech veröffentlichten Bilder der Boards mit dem SoC zeigen auf einem via HDMI angeschlossenen Bildschirm noch ein laufendes Android-System. Aaron Seigo möchte seine Tablets jedoch später mit KDE ausliefern, von Android bleibt dann nur der Kernel übrig. Informationen zum Vivaldi-Tablet liefert Seigo am Ende eines Video-Podcasts.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...