Skaipwoip

Proprietäres Asterisk-Plugin für Skype

Proprietäres Asterisk-Plugin für Skype

Markus Feilner
03.09.2009 Digium, Hersteller von Asterisk-Telefonie-Lösungen, und der VoIP-Anbieter Skype haben nach einjähriger Entwicklungszeit ein Skype-Plugin für den freien Telefonieserver veröffentlicht.

Das proprietäre Asterisk-Plugin ermöglicht Skype-Usern sowohl ein- und ausgehende Telefonate (SkypeIn und SkypeOut) zu Skype-Nutzern weltweit als auch in andere Fest- und Mobilfunknetze. Für jeden Benutzer ist dabei ein eigener Kanal notwendig, die Lizenz des Plugins schlägt mit 66 Dollar zu Buche.

Laut Hersteller funktionieren bereits eine Vielzahl der Skype-Features, so sind multiple Verbindungen, Routing, Instant Messaging, Video, die online vorhandenen Skype-Profile und -Einstellungen integriert. Benutzer können gleichzeitig von Skype als auch von Asterisk aus auf den Client zugreifen und die üblichen Anwendungen des Servers nutzen, zum Beispiel Voicemail oder Konferenzen. Fürs einfache Telefonieren verwendet der Benutzer den vorhandenen Asterisk-Client, will er erweiterte Features wie die Videotelefonie benutzen, greift er auf die Skype-Software zurück.

Damit das Skype-Plugin funktioniert, braucht es mindestens einen Asterisk-Server ab Version 1.4, als Codecs unterstützt es G.711 und G.729. Wollen zwei Nutzer eines Servers miteinander über Skype telefonieren, braucht jeder eine eigene Lizenz.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1378 Hits
Wertung: 113 Punkte (11 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...