Programm für die Droidcon 2009 steht fest

Programm für die Droidcon 2009 steht fest

Androiden-Treffen

Ulrich Bantle
01.10.2009 Die Veranstalter der Droidcon, der ersten deutschen Android-Konferenz, haben das Programm für die Tagung veröffentlicht. Die Veranstaltung findet am 3. und 4. November in Berlin statt.

Die Tagung zu Googles Mobiltelefon-Linux findet am ersten Tag in Form eines kostenlosen Barcamp statt, auf dem sich Interessierte treffen und austauschen sollen. Für das Barcamp ist lediglich die Registrierung auf einer gesonderten Webseite erforderlich.

Am zweiten Veranstaltungstag, der kostenpflichtigen Fachkonferenz, gibt es die Vorträge und Workshops, die unter anderem über den Call for Papers eingereicht wurden. Nach den Keynotes über Geschäftsmodelle für Android-Anwendungen, Cross-Platform-Entwicklung und Schadsoftware für Mobilgeräte teilt sich das Programm in vier Tracks. Diese behandeln Anwendungen, Entwicklung, Plattform (anwendungsübergreifende Themen wie Cross-Compiling, Web und OSGI) sowie das Android-Ökosystem aus der Sicht von Unternehmen und Wissenschaft.

Tickets für den kostenpflichtigen Teil kosten 99 Euro und sind auf der Droidcon-Seite erhältlich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...