Programm der OpenExpo Bern steht

Programm der OpenExpo Bern steht

OpenExpo Bern

Marcel Hilzinger
27.02.2009 Am 1./2. April findet in Bern die größte Open-Source-Messe und -Konferenz der Schweiz statt. Das Konferenzprogramm steht nun fest.

Neben dem traditionellen Messeangebot, das auch dieses Mal wieder im Rahmen der Topsoft stattfindet, wartet die vom Verein /ch/open organisierte OpenExpo Bern mit einem attraktiven Konferenzprogramm auf. Es ist in einen schweizer und einen internationalen Track gesplittet und enthält unter anderem Vorträge von Jan Wildeboer (Red Hat), Andrew Rodaway (Canonical), Sean Moss-Pultz (CEO Openmoko Inc.) und Robert Sutor (IBM). Tag 1 schließt mit einer Podiumsdiskussion zwischen renommierten Vertretern von IBM, Microsoft und der EU zum Thema "Open Source and Open Standards for Governments".

Der zweite OpenExpo-Tag steht im Zentrum von Business- und Technologie-Themen. Der Technology Track stellt Open-Source-Applikationen und Entwicklungsframeworks ganz konkret vor, zum Beispiel Groovy & Grails, Qt und Blender.

Für Neulinge in der Open-Source-Welt bietet das Organisationsteam eine Safari durch den Open Source Urwald und eine Linux Install Zone mit Gratissupport an. Der Eintritt zur Veranstaltung ist gratis.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....