Probleme mit 32-Bit-Kernel

Probleme mit 32-Bit-Kernel

Open Suse 12.2 erreicht Milestone 3

Ulrich Bantle
16.04.2012
Mit Verzögerung wegen Problemen beim Wechsel eines 32-Bit-Kernels hat das Open-Suse-Team den dritten Meilenstein für die im Juni erwartete Version 12.2 seiner freien Linux-Distribution veröffentlicht.

Gnome 3.4, KDE SC 4.8.2 und Libre Office 3.5.2 zählen zu den aktualisierten Bestandteilen. Den Entwicklern geht es aber darum, Fehler zu beseitigen. Dass es beim Bau der Distribution Probleme gibt, hat sich laut der Ankündigung von Projektmanager Joos Poortvliet nach dem Milestone 2 auch in den jetzt erschienenen übertragen. Änderungen im Kernel bereiten demnach jeweils beim Bau der 32-Bit-Ausgabe Schwierigkeiten. Die Integration von Grub2 ist eine weitere Baustelle.

Zusatzinformationen sind in der Ankündigung enthalten. Mit Milestone 4, den Poortvliet für den 26. April avisiert, soll der Buildprozess funktionieren.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...