Unbrauchbare ISOs

Probleme beim LXDE-Spin von Fedora 12

Probleme beim LXDE-Spin von Fedora 12

Marcel Hilzinger
19.11.2009 Ein Problem bei der LXDE-Version von Fedora 12 führt bei der Installation zum Einfrieren des Rechners. Die ISO-Dateien sind deshalb vom Tracker vorerst verschwunden.

Über das Malheur berichtete Christoph Wickert auf der Fedora-Entwicklerlliste. Demnach verursacht ein Absturz im lxde-settings-daemon eine Endlosschleife im Bug-Tracking-Tool abrt. Dieses führt wiederum zu 100 Prozent CPU-Auslastung und zu einem Crash des kompletten Systems, nachdem der Speicherplatz des Overlay-Abbilds der Live-CD aufgebraucht ist.

Christoph hat deshalb die Fedora-Administratoren darum gebeten, die Spins von den Torrent-Trackern zu entfernen, neue Abbilddateien sollen in 2-3 Tagen bereitstehen. Der Bug betrifft nur die Installation von der Live-CD. Wer LXDE nach einer Gnome- oder KDE-Installation ausprobieren möchte, kann dies Problemlos über das Paketmanagement tun.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Was lange währt...
Christoph Wickert (unangemeldet), Freitag, 04. Dezember 2009 12:09:55
Ein/Ausklappen

Hat leider etwas länger gedauert mit den neuen ISO-Dateien. Den Fehler hatte ich zwar schon nach 2 Tagen behoben, allerdings mussten sich erstmal alle Beteiligten vom Release Engineering und das Fedora Steering Committee einig werden, wie man mit den neuen Images umgehen soll, denn so einen Fall hatten wir noch nicht. Dann waren leider noch die Ferien rund um Thanksgiving im Weg, also hat sich das etwas hingezogen.

Jetzt aber stehen die neuen Live-CDs unter der Adresse
http://spins.fedoraproject.org/lxde/
zum Download bereit und ich wünsche viel Spaß damit.


Bewertung: 168 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...