Sicher im Web

Privatix mit Squeeze-Unterbau

Privatix mit Squeeze-Unterbau

Mathias Huber
12.04.2011
Das Privatix Live System, eine Linux-Distribution zur anonymen und verschlüsselten Internetnutzung, ist in Version 11.04.11 mit aktualisierter Software erhältlich,

Die Live-Distribution wechselt in der neuen Release von Debian Lenny auf die aktuelle Version Squeeze. Privatix entsteht mit Hilfe der Werkzeugsammlung Live-Helper des Debian-Projekts. Das aktualisierte Privatix-Image für DVD oder USB-Speicher steht per Bittorrent zum Download bereit.

Privatix lässt sich von USB-Speicher booten, auf dem auch das verschlüsselte Home-Verzeichnis liegt. Zu den Einsatzszenarien gehört anonymisierte Web-Nutzung mit Tor, Firefox und Torbutton. Daneben kann der Anwender mit Thunderbird und Enigmail verschlüsselte E-Mails versenden oder mit Pidgin sowie OTR-Plugin verschlüsselt chatten. Daneben eignet sich die Distribution dazu, ein Debian-System für erhöhte Sicherheits- und Datenschutzanforderungen aufzusetzen oder externe Datenträger mit Krypto-Dateisystemen einzurichten. Auf der Privatix-Homepage gibt es umfangreiche deutschsprachige Dokumentation.

Initiator des Privatix-Projekts ist der Berliner Journalist und IT-Trainer Markus Mandalka. Software und Dokumentation liegen derzeit hauptsächlich in deutscher Sprache vor. Für eine internationale Release in Englisch sucht das Projekt derzeit ehrenamtliche Übersetzer.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...