Phorkie

Private Pastebin für PHP

Private Pastebin für PHP

Mathias Huber
19.04.2012 Der Entwickler Christian Weiske hat die erste Version einer in PHP umgesetzten Pastebin namens Phorkie veröffentlicht.

Die Anwendung ist für Firmen gedacht, die PHP verwenden und intern Codeschnipsel teilen und kommentieren möchten. Den Funktionsumfang hat sich der Entwickler nach eigener Auskunft bei Github Gist abgeschaut: Die Software verwaltet jeden Paste in einem eigenen Guthub-Repository, um Verbesserungen zu verfolgen. Die Repositories lassen sich auch klonen. Syntax-Highlighting, Unterstützung für Bilddateien sowie PHP-Syntax-Check und XMLlint gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Den Quelltext unter AGPLv3 sowie eine kurze Dokumentation gibt es auf Weiskes Github-Konto. Eine Wikiseite hält ebenfalls Informationen bereit.

Die Pastebin Phorkie richtet sich an PHP-Anwender und bringt die Syntaxprüfung für den Code gleich mit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...