Preview von Moonlight 2.0

Preview von Moonlight 2.0

Mondschein 2.0

Kristian Kißling
05.05.2009 Das Moonlight-Projekt arbeitet an einer Open-Source-Implementierung von Microsofts Silverlight-Technologie. Nun gibt es die Preview 1 von Moonlight 2.0, die auch schon einige Funktionen von Silverlight 3.0 beherrscht.

In seinem Blog weist Miguel de Icaza auf eine erste Preview von Moonlight 2.0 (offiziell Version 1.9.0) hin. Dabei handelt es sich um Browser-Add-ons für die 32- und 64-Bit-Versionen von Firefox, um über die Mono VM mit Silverlight 2.0 erstellte Inhalte anzusehen.

Die Open-Source-Implementierung von Microsofts Browser-Technologie ist allerdings noch nicht Feature-komplett, vor allem fehlen Sicherheitsfunktionen. Wer die Preview 1 ausprobiert, sollte das besser in einer sicheren Umgebung tun. Zudem gibt es momentan noch Probleme bei der Installation der XPI-Datei, Details erläutert der Kasten "Preview Release Codec Notice" auf der Webseite.

Ein Changelog verrät mehr Details über die Neuerungen, die in Moonlight 2.0 stecken. Unter anderem gehören einige Funktionen dazu, die bereits zu Silverlight 3.0 gehören, darunter SaveFileDialog (um Silverlight-Inhalte zu speichern) und vereinfachte Funktionen, um Animationen zu basteln. Version 2.0 läuft in der CoreCLR-Sandbox, bringt eine DeepZoom-Funktion mit und unterstützt die von Microsoft offengelegten Silverlight-Kontrollelemente. Die Anordnung der Elemente ist nun nicht mehr statisch, sondern verhandelbar. Auch Adaptive Streaming wird unterstützt, dank dem sich Streams aus verschiedenen Quellen bedienen und nicht nur auf HTTP beschränken.

Den Fortschritt ihres eigenen Plugins testen die Entwickler mit einer langen Liste von Webseiten, die Silverlight nutzen. Ein Rating zeigt jeweils, wie gut das Plugin die betreffende Webseite unterstützt. Silverlight soll Microsofts Alternative zu Adobes Flash werden, aber noch nutzen recht wenige Seiten die Technologie. Wer das Add-on installieren will, gelangt über diesen Link zur Download-Seite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....