Preis für bestes KOffice GUI Design ausgesetzt

Aufmacher News

Daniel Molkentin
22.12.2005

Das KOffice-Projekt will in einem Wettbewerb Ideen für ein besseres Benutzerinterface gewinnen. Dazu hat es einen Geldpreis von 1000 US-Dollar ausgesetzt, die ein anonymer Geldgeber zuvor für diesen Zweck gespendet hatte.

Teilnehmen kann laut der Bedingungen jeder, der bis zum 15. Februar 2006 Entwürfe für die GUI sowie textuelle Beschreibungen zum Bedienkonzept im PDF- oder OpenDocument-Format abliefert. Neben dem Preis erhält der Gewinner auch einen Platz im Info-Dialog der KOffice-Produkte.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...