Preis für bestes KOffice GUI Design ausgesetzt

Aufmacher News

Daniel Molkentin
22.12.2005

Das KOffice-Projekt will in einem Wettbewerb Ideen für ein besseres Benutzerinterface gewinnen. Dazu hat es einen Geldpreis von 1000 US-Dollar ausgesetzt, die ein anonymer Geldgeber zuvor für diesen Zweck gespendet hatte.

Teilnehmen kann laut der Bedingungen jeder, der bis zum 15. Februar 2006 Entwürfe für die GUI sowie textuelle Beschreibungen zum Bedienkonzept im PDF- oder OpenDocument-Format abliefert. Neben dem Preis erhält der Gewinner auch einen Platz im Info-Dialog der KOffice-Produkte.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 9 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...