PostgreSQL 9.0 beherrscht neue High-Availability-Fähigkeiten

PostgreSQL 9.0 beherrscht neue High-Availability-Fähigkeiten

Doppelt hält besser

Jens-Christoph Brendel
21.09.2010
Mit dem Feature "Streaming Replication & Hot Standby" bietet die eben erschienene Version 9.0 von PostgreSQL zum ersten Mal in der Geschichte der Datenbank eine vom Projekt direkt unterstützte, integrierte Replikationsmöglichkeit.

Sie erlaubt es Anwendern, eine asynchrone Master-Slave-Replikation aufzubauen, bei der die Slave-Server auch für lesende Abfragen verwendbar sind. PostgreSQL, das bisher nur über schwieriger zu handhabende Third-Party-Tools wie Slony oder PGPool-II für diesen Zweck verfügte, schließt damit etwa zu MySQL auf, das eine solche Lösung schon seit längerer Zeit integriert hatte. Die PostgreSQL-Entwickler, die das HA-Feature lange für keine Kernaufgabe der Datenbank hielten und deswegen nicht implementieren wollten, beugten sich schließlich der Übermacht ihrer Anwender, die am Wunsch nach einer leicht konfigurierbaren Replikation festhielten.

Zusätzlich bietet das neue PostgreSQL erstmals 64-Bit-Builds für Windows, neue Features für die Rechteverwaltung und erweiterte Programmiermöglichkeiten für Stored Procedures in PL/pgSQL, Perl und Python. Das Upgrade wird erleichtert durch das neue Modul "pg_upgrade", das automatisierte Wechsel von PostgreSQL 8.3 und 8.4 zur aktuellen Release gestattet.

Weitere Informationen enthält das Announcement auf der Projektseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...