Doppelt hält besser

PostgreSQL 9.0 beherrscht neue High-Availability-Fähigkeiten

PostgreSQL 9.0 beherrscht neue High-Availability-Fähigkeiten

Jens-Christoph Brendel
21.09.2010
Mit dem Feature "Streaming Replication & Hot Standby" bietet die eben erschienene Version 9.0 von PostgreSQL zum ersten Mal in der Geschichte der Datenbank eine vom Projekt direkt unterstützte, integrierte Replikationsmöglichkeit.

Sie erlaubt es Anwendern, eine asynchrone Master-Slave-Replikation aufzubauen, bei der die Slave-Server auch für lesende Abfragen verwendbar sind. PostgreSQL, das bisher nur über schwieriger zu handhabende Third-Party-Tools wie Slony oder PGPool-II für diesen Zweck verfügte, schließt damit etwa zu MySQL auf, das eine solche Lösung schon seit längerer Zeit integriert hatte. Die PostgreSQL-Entwickler, die das HA-Feature lange für keine Kernaufgabe der Datenbank hielten und deswegen nicht implementieren wollten, beugten sich schließlich der Übermacht ihrer Anwender, die am Wunsch nach einer leicht konfigurierbaren Replikation festhielten.

Zusätzlich bietet das neue PostgreSQL erstmals 64-Bit-Builds für Windows, neue Features für die Rechteverwaltung und erweiterte Programmiermöglichkeiten für Stored Procedures in PL/pgSQL, Perl und Python. Das Upgrade wird erleichtert durch das neue Modul "pg_upgrade", das automatisierte Wechsel von PostgreSQL 8.3 und 8.4 zur aktuellen Release gestattet.

Weitere Informationen enthält das Announcement auf der Projektseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...