Vorne rein, hinten raus

Portal 2 in Beta-Phase

Portal 2 in Beta-Phase

Tim Schürmann
26.02.2014 Valve hat sein beliebtes Knobel- und Geschicklichkeitsspiel Portal 2 auf Linux portiert und jetzt eine erste Beta-Version über Steam veröffentlicht.

Um Portal 2 spielen zu können, muss man dem Portal 2 Beta-Programm beitreten. Dazu klickt man in der eigenen Bibliothek das Spiel mit der rechten Maustaste an, wechselt in die Eigenschaften (Properties) und dann weiter auf das Register für den Beta-Zugang. Das komplette Spiel umfasst derzeit 6,6 GByte und kostet 20 Euro. Entdeckte Probleme sammelt Valve auf GitHub – wer es schon jetzt spielt, sollte folglich mit Abstürzen und anderen Fehlern rechnen.

Portal 2 ist die Fortsetzung des Überraschungserfolges Portal. Darin besitzt der Spieler eine spezielle Kanone, mit der er zwei, miteinander verknüpfte Portale erschaffen kann. Mit diesem Werkzeug muss er in mehreren Räumen zahlreiche Rätsel lösen. Der erste Portal-Teil ist bereits für Linux erhältlich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...