PokerTH in Version 0.6.4 erschienen

PokerTH  in Version 0.6.4 erschienen

Open-Source-Poker

Marcel Hilzinger
25.03.2009 Poker-Software scheint für einige Spielefanatiker der letzte Grund zu sein, noch mit Windows zu arbeiten. Dabei gibt es auch für Linux passende Software.

PokerTH ist eine in C++ und Qt4 programmierte Poker-Software für Linux, Mac und Windows. Der Quellcode steht unter der GPLv2. PokerTH spielt die Texas-Hold'em-Variante, daher der Name. Die Engine unterstützt Spiele gegen den Computer (bis zu sechs Gegner), im eigenen Netzwerk oder über das Internet.

Sie starten mit 3000$ und spielen gegen den Computer oder im Netz.

Die neue Version 0.6.4 bringt einen verbesserten Serversupport und ein externes Avatar-System mit. Zudem behoben die Entwickler einige Fehler aus Version 0.6.3. Hier geht's zum PokerTH-Download.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...