Validieren und Visualisieren

Plugins erweitern Eclipse Framework

Plugins erweitern Eclipse Framework

Mathias Huber
30.11.2010
Mit dem EMF Validation Builder und EMF To Graphviz gibt es neue Plugins für das Eclipse Modeling Framework (EMF).

Der Validation Builder veranlasst beim Speichern von EMF-Resourcen deren Validierung. Dabei werden auch davon abhängige Dateien überprüft, die sich das Tool in einer Tabelle merkt. Damit imitiert das Plugin das Verhalten der Java Development Tools.

Ein einfaches Modell einer Musikschule, mit EMF To Graphviz (Emf2gv) abgebildet.

EMF To Graphviz (Emf2gv) enthält eine Plugin-Sammlung, die Modelle mit Hilfe des externen Programms Graphviz visualisiert. Dabei lassen sich per Wizard Grafik und Farben wählen, der als Zwischenresultat anfallende Graphviz-Quelltext lässt sich speichern. Emf2gv soll aus leichtgewichtige Alternative zu Eclipses Graphical Modeling Framework (GMF) dienen.

Beide Plugins sind unter BSD-Lizenz auf der EMFTools-Homepage erhältlich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...