Telepathy 0.5 mit Bildvorschau

Plugin-System ermöglicht Einbetten von Videos und LaTeX-Formeln

Plugin-System ermöglicht Einbetten von Videos und LaTeX-Formeln

Andreas Bohle
30.08.2012 Der KDE Messaging-Client Telepathy hat ein paar interessante neue Funktionen erhalten, darunter eine Inline-Vorschau auf empfangene Bilder, eine minimalistische Ansicht für Kontakte sowie eine verbesserte Unterstützung für KRunner.

Der KDE-Messaging-Client Telepathy hat in der aktuellen Release 0.5 einige neue Features erhalten. Viele Nutzer hatten sich eine kleinere Ansicht der Kontaktliste gewünscht. Diese Ansicht haben die Entwickler nun implementiert, indem Sie den kleinsten konfigurierten System-Font auswählen und auf dieser Basis die weiteren Elemente berechnen. Da sich die minimale Fontgröße frei wählen lässt, hat jeder Nutzer so individuellen Einfluss auf dieses Feature.

KRunner, der Programmstarter von KDE, reicht nun Eingaben wie I'm away direkt an Telepathy durch, sodass der Messenger dann den Status ändert. Es stehen weitere Eingabemöglichkeiten bereit, die sich über die Hilfe von KRunner abfragen lassen.

Zu den auffälligsten Änderungen an der Software zählt aber sich die Möglichkeit, empfangene Bilder direkt im Client anzuzeigen. Möglich wurde dies durch ein Plugin-System, das Lasath Fernando im Rahmen des diesjährigen Google Summer of Code implementiert hat. Laut Entwickler eröffnet dies faszinierende Möglichkeiten, wie beispielsweise das Einbetten von Videos oder die Integration von LaTeX-Formeln. Auch sei ein Plugin denkbar, dass die Nachrichten laut vorliest.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1095 Hits
Wertung: 97 Punkte (6 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...