KDE-Handy

Plasma läuft auf Series60-Telefonen

Plasma läuft auf Series60-Telefonen

Marcel Hilzinger
14.06.2009 Treu der Devise Qt everywhere von Trolltech funktioniert auch der Qt-basierte KDE-Desktop auf immer mehr Geräten, jetzt auch auf Mobiltelefonen.

Das Symbian-Betriebssystem Series60 findet sich auf den meisten Mittel- und Oberklasse-Telefonen von Nokia. Nachdem die Finnen Trolltech übernommen haben und somit zu den größten Sponsoren von KDE avancierten, gibt es jetzt ein erstes kurzes Video, das einen Plasma-Desktop auf einem Series60-Handy zeigt. Das gezeigte Miniprogramm wird dabei komplett über den Touchscreen gesteuert.

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Heftig
Christian (unangemeldet), Sonntag, 14. Juni 2009 14:30:18
Ein/Ausklappen

Damit wird Nokia S60 ein richtig krasser Konkurrent für Android.


Bewertung: 238 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...