KDE-Handy

Plasma läuft auf Series60-Telefonen

Plasma läuft auf Series60-Telefonen

Marcel Hilzinger
14.06.2009 Treu der Devise Qt everywhere von Trolltech funktioniert auch der Qt-basierte KDE-Desktop auf immer mehr Geräten, jetzt auch auf Mobiltelefonen.

Das Symbian-Betriebssystem Series60 findet sich auf den meisten Mittel- und Oberklasse-Telefonen von Nokia. Nachdem die Finnen Trolltech übernommen haben und somit zu den größten Sponsoren von KDE avancierten, gibt es jetzt ein erstes kurzes Video, das einen Plasma-Desktop auf einem Series60-Handy zeigt. Das gezeigte Miniprogramm wird dabei komplett über den Touchscreen gesteuert.

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Heftig
Christian (unangemeldet), Sonntag, 14. Juni 2009 14:30:18
Ein/Ausklappen

Damit wird Nokia S60 ein richtig krasser Konkurrent für Android.


Bewertung: 199 Punkte bei 29 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...